SONNTAG, 10. Dezember - 11 Uhr - Rathaus Gilching
Veranstalter: Kinderinsel Eintritt: 1 Euro

Premiere Theatersaal Gilching

Kapitän Smudge und sein Pirat Kuddel schauen nicht schlecht, als sie sich plötzlich ohne Schiff, ohne Meer, ohne Mannschaft und vor allem ganz ohne ihr Abenteuer in einer staubigen Rumpelkammer wiederfinden. Wie um Himmels Willen sind sie denn hier gelandet?! Und noch mehr: Wie können sie jemals wieder hier rauskommen? In ihrer Not rufen sie sogar die wütende Sturmhexe Stormia herbei, und die kann ihnen zumindest einen klaren Hinweis geben. Sie sind aus dem Manuskript ihrer eigenen Geschichte gefallen – und diese Geschichte hat noch kein Ende! Doch ohne dies gibt es keine Heimkehr. Da hilft nur eins: Die Autorin Frau Ritter, die die Geschichte begonnen hat, muss das Abenteuer zu Ende bringen. Als sich die Gelegenheit ergibt, nehmen sie die junge Frau gefangen. Doch als die endlich kapiert, was hier vor sich geht, kann sie leider nicht helfen: Ihr fällt absolut nichts mehr ein! Was nun? Kuddel hat die rettende Idee: Mit gemeinsamer Improvisation und natürlich der Hilfe des Publikums kommt die Geschichte zu einem glücklichen Ende. Reservierungen bei Oliver Kübrich, Teleon 0179-2925691.

Theaterstück für Kinder und jung gebliebene Erwachsene (4 bis 99 ) von Christina Stenger
Regie: Oliver Kübrich

Darsteller und ihre Rollen:

Kapitän Smudge
- Oliver Kübrich
Kuddel - Alexander Schleissinger-Schiller
Sabine Ritter
- Katja Engel
Frau Mutzke - Cecilia Gagliardi
Stormia - Lisa Engel
Seeungeheuer - Nina von Schimmelmann




Der Welt größte Wasserrutsche...
stand beim Fleischmann am Wörthsee

Heimatbuch für Kinder und Jugendliche

Der Landkreis Starnberg mit seinen fünf Seen ist nicht nur reich an historischen Geschichten, sondern auch an kuriosen bis aberwitzigen Begebenheiten. Da gibt es beispielsweise in Gilching den Franz Tausend, einer, der den Leuten weismachte, aus Nichts Gold herzustellen. Graf Ludendorff war einer seiner Bewunderer, der Anfang der 30iger Jahre im vorigen Jahrhundert viel Geld in Tausends Projekt steckte. Heute erinnert in Gilching noch der Goldmacher-Weg an diesen Gauner. Oder wer weiß noch von der jüngeren Generation, dass am Flughafen Oberpfaffenhofen nach dem Zweiten Weltkrieg die Rosinen-Bomber gewartet wurden und mit Nahrungsmitteln bestückt nach Berlin geflogen sind? Vergessen ist längst der Schäufelemann, der angeblich unter einer Brücke im verschwundenen Dorf Ramsee zwischen Herrsching und Andechs fröhlichen Zechern auflauerte und, falls sie kein Weihwasser oder ähnliches dabei hatten, unter die Brücke zog? Oder, dass am Wörthsee einst der Welt größte Wasserrutsche stand.
Damit die Vergangenheit nicht in Vergessenheit gerät, entsteht derzeit ein Heimatbuch für Kinder und Jugendliche mit vielen reich illustrierten Geschichten. Bitte unterstützen Sie unser Projekt durch eine kleine Spende, damit viele dieser Bücher kostenlos an Schulen und ähnliche Einrichtungen abgegeben werden können. Sind Sie einverstanden, erscheint ihr Name im Buch - hier geht's zum Video-Clip.

Spendenkonto KINDERINSEL e.V. mit Sitz in Gilching
DE 72 7016 3370 0003 221318 - BIC: GENODEF 1 FFB
Kennwort: Heimatbuch


Falls Sie mit der Namensnennung einverstanden sind, bitte kurz auf der Überweisung vermerken.




KREATIV VOM SCHEITEL BIS ZUR SOHLE

Es muss nicht immer die große Weltliteratur sein, die Menschen bewegt. Es können die kleinen Dinge sein, ein kurzer Text, ein Lied, ein Buch von Kindern für Kinder, vertonte Geschichten, ein Film über Themen, die interessieren, ein Ratgeber oder einfach nur die Idee einer Kooperation. Auf dieser Seite haben Autoren, Musiker und Filmemacher, Illustratoren und andere künstlerisch tätige Menschen die Möglichkeit, unter INFO-BLOG ihre eigenen Werke kurz vorzustellen - und auch Werbung dafür und für sich zu machen. Es steht außerdem jedem frei, Empfehlungen auszusprechen. Das Codewort für einen Zugang gibt es unter singer@singer-online.de

Den Lesern wünschen wir viel Spaß beim Schmökern - unter Berücksichtigung, dass keinerlei Anspruch auf Vollkommenheit erhoben wird.
Uli Singer